Das weite Feld der Landschafts- und Freiraumplanung
bearbeiten wir in vier Themenschwerpunkten

Die Landschaftsplanung widmet sich den Aufgaben, die sich vor allem aus der Umweltgesetzgebung im Rahmen der Zulassung von Plänen und Projekten ergeben. Von der Straße bis zur Biogasanlage kümmern wir uns darum, dass die Projekte umweltverträglich und genehmigungsfähig sind. Planungssicherheit ist unser Ziel. Das fängt oft mit der Standortsuche und rechtzeitiger Untersuchung der Umweltbelange an. Aus den gewonnenen Erkenntnissen lösungsorientierte Schlüsse zu ziehen, ist für uns eine besondere Herausforderung.

Ein bedeutendes Feld der Landschaftsplanung ist der Artenschutz. Wir erstellen im Rahmen von Zulassungsverfahren eigenständige Beiträge zur speziellen artenschutzrechtlichen Prüfung und Natura 2000-Verträglichkeitsprüfung. Dabei begleiten wir die Projekte von der Bestandaufnahme betroffener Arten bis zur rechtlichen Würdigung der möglichen Auswirkungen.

Seit Bestehen unseres Büros haben wir uns dem naturnahen Wasserbau verschrieben. Hier fließen auf hervorragende Weise unsere ökologischen und technischen Kenntnisse im wahrsten Sinne zusammen. Seit 1988 können wir auf eine große Palette umgesetzter Maßnahmen zurückschauen, die ständig umfangreicher wird:

  • Naturnahe Umgestaltung ausgebauter Gewässer
  • Sanieren von Seen
  • Herstellung durchgängiger Gewässer
  • Ingenieurbiologie
  • Hochwasserschutz

Unsere Planungsbeiträge enden nicht auf dem Papier. Mit erfahrenen Bauleiterinnen setzen wir die geplanten Maßnahmen in die Tat um.
Darüber hinaus begleiten wir vielerlei Projekte als ökologische Baubegleiter während der Durchführungsphase.

Das weite Feld der Landschafts- und Freiraumplanung
bearbeiten wir in vier Themenschwerpunkten

Die Landschaftsplanung widmet sich den Aufgaben, die sich vor allem aus der Umweltgesetzgebung im Rahmen der Zulassung von Plänen und Projekten ergeben. Von der Straße bis zur Biogasanlage kümmern wir uns darum, dass die Projekte umweltverträglich und genehmigungsfähig sind. Planungssicherheit ist unser Ziel. Das fängt oft mit der Standortsuche und rechtzeitiger Untersuchung der Umweltbelange an. Aus den gewonnenen Erkenntnissen lösungsorientierte Schlüsse zu ziehen, ist für uns eine besondere Herausforderung.

Ein bedeutendes Feld der Landschaftsplanung ist der Artenschutz. Wir erstellen im Rahmen von Zulassungsverfahren eigenständige Beiträge zur speziellen artenschutzrechtlichen Prüfung und Natura 2000-Verträglichkeitsprüfung. Dabei begleiten wir die Projekte von der Bestandaufnahme betroffener Arten bis zur rechtlichen Würdigung der möglichen Auswirkungen.

Seit Bestehen unseres Büros haben wir uns dem naturnahen Wasserbau verschrieben. Hier fließen auf hervorragende Weise unsere ökologischen und technischen Kenntnisse im wahrsten Sinne zusammen. Seit 1988 können wir auf eine große Palette umgesetzter Maßnahmen zurückschauen, die ständig umfangreicher wird:

  • Naturnahe Umgestaltung ausgebauter Gewässer
  • Sanieren von Seen
  • Herstellung durchgängiger Gewässer
  • Ingenieurbiologie
  • Hochwasserschutz

Unsere Planungsbeiträge enden nicht auf dem Papier. Mit erfahrenen Bauleiterinnen setzen wir die geplanten Maßnahmen in die Tat um.
Darüber hinaus begleiten wir vielerlei Projekte als ökologische Baubegleiter während der Durchführungsphase.